Willkommen bei der Feuerwehr Dietikon

Brandbekämpfung
151 KA 09
08.10.2017 05:28 Uhr
Schopfbrand

Bei der Einsatzleitzentrale ging die Meldung eines Brandes in einem unbewohnten Gebäude ein. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Schopf an der Überlandstrasse in Vollbrand. Die Überlandstrasse wurde für den Verkehr gesperrt. Ein Atemschutztrupp verhinderte mit einer Halteleitung das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Gebäude. Gleichzeitig wurde das Feuer durch einen weiteren Atemschutztrupp bekämpft. Nach den Löscharbeiten unterstützte die Feuerwehr die Brandermittler, bei ihrer Arbeit. Nach 4.5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.



 


Ausgerückt:
22 Feuerwehrangehörige, Kommandofahrzeug, Tanklöschfahrzeug, Autodrehleiter, Ersteinsatzfahrzeug, Materialtransportfahrzeug und Atemschutzfahrzeug

 
06_z_zfbh_dat_div007.jpg
Wir haben 491 Gäste online
« < Dezember 2017 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Termine

Keine Termine